João Luís wurde 1981 in Brasilien geboren und begann im Alter von acht Jahren Gitarre zu spielen. Seine professionelle Karriere begann im Oktober 1997, als er nach Belo Horizonte ging, um an der staatlichen Universität von Minas Gerais zu studieren. Von 2008 bis 2013 studierte João Luis dann an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Er ist ein gefragter Gitarrist, steht mit unterschiedlichen Formationen regelmäßig auf der Bühne und kann auf einige Erfolge zurück blicken. So wurde er beispielsweise 2002 beim bundeswettbewerb BDMG Cultural als bester Instrumentalist ausgezeichnet. João Luís spielte bereits mit namhaften MusikerInnen wie Tony Lakatos, Marcio Tubino, Rosani Reis, Zélia Fonseca oder Viktoria Mullova.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joao Nogueira